Über uns

kothe-ingenieurbuero-ueber-uns

Industrie 4.0 mit Persönlichkeit

Wir sind ein familien­geführtes Unter­­nehmen in zweiter Generation. Seit 1979 sind wir erster Ansprech­partner für Kunden der Energie­branche, die elektrische Anla­gen dokumentieren möchten. Wurden vor 40 Jahren die Zeichnungen noch händisch am Zeichen­brett gezeich­net, sind wir mit der Zeit dank Investitio­nen in moderne CAE-Systeme, hohen Qualitäts­standards und innovativen Neu­­ent­wicklungen zur festen Größe bei nam­haften Energie­versorgern in Deutschland herangewachsen.

Unser Schwerpunkt liegt in der Erstellung von intelligent navigier­baren Dokumentati­onen. Hinter jeder Dokumentation liegt ein hochmodernes Daten­modell, mit der die Dokumentation in eine zentral vernetzte Informat­­­ions­plattform digital transferiert wird, und so für eine Industrie 4.0 konfor­me Umgebung sorgt.

Unser Ziel – unsere Kunden im Mittelpunkt

Unser Ziel ist es, unsere Kunden in die digitale Welt von morgen zu beglei­ten. Dabei setzen wir auf die aktuell modernsten CAE-Systeme. Wir arbeiten sehr eng und partner­schaftlich mit unseren Software-Systempartnern zusammen und bringen unsere Ideen mit in die Entwicklung der jeweiligen Systeme ein. Nach Vorgabe liefern wir die geforderten Fertigungs-, Montage- oder Anlagen­doku­mentationen in gewünschter Norm. Diese technischen Beschreibungen werden mit CAE-Systemen erstellt.

In Zusammen­­arbeit mit unseren Kunden entwickeln wir Datenmodel­le, die die Anlagen­struktur wider­spiegeln, nach denen die technischen Beschreibun­gen aufgebaut und abgelegt werden. Dies umfasst die Verwaltung einzelner eingesetzter CAE-Systeme. Innerhalb dieser CAE-Systeme ent­wickeln wir auch kleine Unter­programme, die unseren Kunden das tägliche Arbeiten vereinfachen und Arbeitsprozesse optimieren.

Leistungen

Was wir Energie- und Industrieunternehmen bieten:

  • Erstellung elektrotechnischer Dokumentationen für Schaltschränke
  • Übernahme von Bestandsdaten
  • Erstellung und Pflege von Stammdaten
  • Beratung zu den ISO-Normen IEC 81346, IEC 61355, IEC 60617 sowie DIN 40719 und den CAE-Systemen Ruplan-EVU und Engineering Base (EB)
  • Workshops und Trainings zu diesen Themen
  • Programmierung und Entwicklung von Makros